CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hörgerät und Handy – so klappt das Telefonieren

Doro SeniorenhandysBesonders mit den analogen Hörgeräten gibt es beim Telefonieren immer wieder Probleme. Dies gilt für schnurlose Telefone und insbesondere für Handys. Deswegen ist es wichtig, beim Kauf eines Handys auf die Kompatibilität mit dem Hörgerät zu achten. Auch das richtige Hörgerät hilft im Alltag, denn mit einem digitalen Hörgerät kann mit fast jedem Handy störungsfrei telefoniert werden.

Telefonieren bei Schwerhörigkeit

hörenSchwerhörige Personen haben relativ häufig Probleme beim Telefonieren. Hierbei kommt es auf den Grad der Hörminderung an. Allgemeine Ratschläge können zwar nützlich sein, aber im Endeffekt muss immer eine individuelle Lösung gefunden werden. Denn je nach Grad der Schwerhörigkeit sind unterschiedliche Maßnahmen empfehlenswert.

Ohne Hörgerät telefonieren

Wenn Sie in der Lage sind, ohne Ihr Hörgerät zu telefonieren, sollten Sie dies auf jeden Fall zunächst als beste Lösung ansehen. Versuchen Sie, so lange wie möglich ohne Hörgerät mit einem normalen Telefon oder Handy zu telefonieren. Dabei ist es hilfreich, die Lautstärke auf die maximale Stufe zu stellen.

Bei mittelgradiger Schwerhörigkeit kann ein normales Handy zu leise sein. Sie können ein spezielles Seniorenhandy kaufen, das sich sehr viel lauter einstellen lässt. So kann es selbst bei mittelgradiger Schwerhörigkeit noch möglich sein, ohne Hörgerät zu telefonieren.

Mit Hörgerät telefonieren

Ist es nicht mehr möglich, ohne ein Hörgerät zu telefonieren, sollte ein Hörgeräte kompatibles Handy gekauft werden. Beim Telefonieren können folgende Tipps helfen:

  • Achten Sie beim Telefonieren mit einem außen sitzenden Hörgerät darauf, den Telefonhörer etwas weiter hinten zu platzieren, denn dort befindet sich das Mikrofon des Hörgerätes.
  • Wenn Sie ein im Ohr sitzendes Modell verwenden, können Sie den Telefonhörer normal platzieren, halten aber besser etwas Abstand zu Ohrmuschel.
Mit Hörgerät Ohne Hörgerät
  • meistens nur mit einem Seniorenhandy möglich
  • Telefonhörer hinter dem Hörgerät platzieren oder Abstand zur Muschel halten
  • mit einem normalen Handy möglich
  • Lautstärke auf höchste Stufe stellen

Muss es ein Seniorenhandy sein?

Seniorenhandys sind in der Regel auch Hörgeräte kompatibel. Doch natürlich handelt es sich dabei um Handys, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt sind. Der Funktionsumfang ist absichtlich eingeschränkt, um die Bedienbarkeit zu vereinfachen. Hörgeräteträger, die auf die Funktionen eines Smartphones nicht verzichten möchten, finden heute im Handel aber auch ein normales Smartphone mit Android Betriebssystem, das mit einem Hörgerät verwendet werden kann: das Modell RAZR von Motorola.

Vor- und Nachteile von Seniorenhandys für Hörgeräte

  • einfache Handhabung
  • speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt
  • das Hörgerät muss nicht rausgenommen werden
  • nicht alle Handys sind auf diese Nutzung ausgelegt

Direkt über das Hörgerät telefonieren – eine Alternative zum Seniorenhandy

Mittlerweile gibt es einige Alternativen, die das Telefonieren trotz Hörgerät angenehm und komfortabel machen. Moderne, digitale Hörgeräte beispielsweise sind sehr viel besser zum Telefonieren mit dem Handy geeignet. Mit einem solchen Hörgerät kann mitunter jedes beliebige Handymodell verwendet werden.

Tipp! Eine weitere Möglichkeit ist ein Hörgerät mit integriertem Funkempfänger. So wird das Hörgerät sozusagen zum Bluetooth Kopfhörer. Die Funksignale werden dann über Bluetooth direkt an das Hörgerät gesendet.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Petra am 16. September 2014

    Mal ehrlich, das mit dem bluetooth ist eine nette Idee, aber man bidet sich an den Hersteller. Untereinander sind die natürlich nicht kompaibel (und wollen es auch garnicht sein). Außerdem ist es teuer. Ich habe eine echt günstige Alternative gefunden. Knapp 50€ (auf Amazon) für einen Handyhörer mit T-spule. Schlicht und einfach und außerdem deutlich günstiger.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen