Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Primo 413 by Doro Seniorenhandy Test

Doro Primo 413

Doro Primo 413
Doro Primo 413Doro Primo 413Doro Primo 413Doro Primo 413

Unsere Einschätzung

Doro Primo 413 Test

<a href="https://www.seniorenhandy.com/doro/primo-413/"><img src="https://www.seniorenhandy.com/wp-content/uploads/awards/2693.png" alt="Doro Primo 413" /></a>

Einschätzung
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung

Vorteile

  • Notruftaste
  • 3 Direktwahltasten
  • 2 Megapixel Kamera
  • Bluetooth

Vorteile

  • gute Ausstattung
  • Notruffunktion
  • sauber verarbeitet

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Doro
ProdukttitelPrimo 413
Online erhältlich aufs. Preisvergleich
Preis (aktuell) ca. 64 Euro
Kundenrezensionen4,5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN bzw. GTIN4260117672019
Herstellerpreis (UVP)69,99 Euro
Weitere Angaben

Klapphandys bringen den großen Vorteil mit sich, dass sich ihre Tasten schützen, sodass ein versehentliches Bedienen nicht vorkommen kann. Ein solches Gerät ist das Primo 413 aus dem Hause Doro. Dieses ist in unterschiedlichen Farben zu bekommen und mit einer Notruftaste ausgestattet. Wir haben uns die Bewertungen der Kunden auf Amazon einmal näher angesehen.

Doro Primo 413 hier kaufen

Bei Amazon kaufen
Bei OTTO kaufen
Bei Lidl Online-Shop kaufen

Produktmerkmale und Welche Funktionen werden geboten?

Das Doro 410 unterstützt nicht nur den Empfang von SMS, sondern auch von Multimedianachrichten (MMS). Eine Taschenlampe wurde verbaut, auch die Notruffunktion ist bei diesem Gerät ganz Doro-like mit an Bord. Das Display ist schön groß sowie wirklich scharf und vor allem gut ablesbar. Ein Fotoapparat ist ebenfalls an Bord, dieser löst mit 2 MP auf, das reicht für Schnappschüsse, die man mal zwischendurch machen möchte, vollkommen aus. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Wie bei Doro-Handys üblich seien die Tasten gut ablesbar und leicht zu drücken. Das erleichtert natürlich die Bedienung ungemein. Trotz der Bauform liegen die Tasten nicht tiefer, das hat den Nutzern gut gefallen. Allerdings sei das nur eine Gewöhnungssache. Das Display lasse sich super einfach ablesen, auch am Tag könne man alles erkennen. Die Handhabung könne kaum besser sein, wir vergeben daher 4.5 Sterne in dieser Kategorie.

» Mehr Informationen

Wie ist die Verarbeitung?

Die Verarbeitung ist top, die Tastatur wirkt stabil, die Sprachqualität und das Display wirken ebenfalls sehr hochwertig. Da die Verarbeitung gut ist und der Akkudeckel zu Abzügen führt, vergeben wir gute  4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer sich das Primo 413 von Doro anschafft, der bekommt ein gut ausgestattetes Seniorenhandy, das natürlich für ältere Menschen ausgelegt wurde und nicht mit Internet und Co. glänzen kann. Das was es macht, macht es aber perfekt, allen voran die hervorragend klappende Notruffunktion. Außerdem wurde es sehr gut verarbeitet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 631 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,5 Sterne vergeben. Derzeit bekommt man das Primo 413 für 64 Euro im Online-Shop von Amazon.

» Mehr Informationen

Angebote: Doro Primo 413

Bei digitalo.de kaufen
61,07 €
Bei voelkner.de kaufen
62,16 €
Bei Lidl Online-Shop kaufen
63,29 €
Bei Amazon kaufen
63,73 €
Bei galaxus kaufen
63,73 €
Bei Mediamarkt.de kaufen
63,73 €
Bei OTTO kaufen
64,00 €
Angebote vom 24.09.2020 um 05:11 Uhr*

Kommentare und Erfahrungen

  1. Schmutzler, Joachim am 26. November 2016

    Kann man nur durch das Aufklappen des Deckes einen Ruf empfangen, oder muß die grüne Taste zum Empfang gedrückt werden? Dane für Ihre Antwort

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 6. Dezember 2016

      Hallo,

      wir haben das Gerät leider nicht mehr, glauben uns aber daran zu erinnern, dass dies geht.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten
    • Lehmann am 2. September 2018

      Ja das geht. Zum Reiter Einstellungen gehen ok. Anrufeinstellungen ok. Erweiterte Einstellungen ok. Annahmemodus ok. Durch Aufklappen – Häckchen setzen. Dann funzt es

      Antworten
  2. ute weers am 19. Juni 2017

    Hallo, ist das DORO Primo 414 nur eine andere Farbe ansonsten das gleiche? Hat das Handy GPS? das 414 anscheinend nicht. Nur Notruftaste ist in meinen Augen für mein Vater nicht geeignet. Da er bereits den Fall hatte nicht mehr sprechen zu können. Über eine kurzfristige Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 30. Juni 2017

      Hallo,

      nein, das 414 hat ein zweizeiliges Display, hier liegt der Unterschied. GPS hat keines der beiden Modelle.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten
  3. KLeinfelder Otto am 22. August 2018

    Meine Frau und ich haben dieses Handy und wir finden es relativ gut.
    Leider hat es einen großen Mängel, es ruft nur dreimal an dann schaltet es ab und sagt, dass der Gesprächspartner leider nicht erreichbar ist. Das ist bei einem Seniorenhandy zu kurz.
    Wer weiß wie man das ändern kann. In der Betriebsanleitung finde ich nichts darüber.
    Ich bitte um Hilfe. Danke

    Antworten
    • H.Seeger am 13. Oktober 2018

      Sie können maximal 30 sec. einstellen.
      Tastenkombination:
      **61*333**(Sekundenzahl) 30#, senden, (grüne Hörertaste), anzeige 30 sec.
      Habe selbst zwei Handy Doro, beide umgestellt!

      Antworten
      • Hans Ch. Gossel am 5. Juni 2020

        hat bei meinem Gerät leider nicht funktioniert

        Antworten
  4. nutzer benutzer am 28. August 2018

    Vergeßt das Teil einfach , einmal belegte Direktwahltasten lassen sich nicht wieder neu belegen oder gar löschen (und wie schnell haben die senioren bei der Eingabe mal vertippt), zummindest ist nirgens beschrieben wie es funktionieren soll. So billig das Teil auch ist und so groß die Tasten sind, wenn Du keine vernünftige Anleitung und Hilfe hast nutzt Dir das alles garnix. Der Verkäufer im hat nach 30 Minuten auch verzweifelt die Hände gehoben und aufgegeben, soviel zum Thema :einfache Bedienung

    Antworten
  5. HEINZ-Günter Blöcker am 16. März 2019

    Ich suche die Adresse des Herstellers.Mein Handy primoby Doro funktioniert nicht mehr auch bei voller Stromladung fällt das Gerät sehr oft aus. Leider hilft wir der örtlioche Verkäufer in Bad Honnef, Schumacher nicht, das Gerät weiterzuleiten an den Hersteller. Erlehnt das rigoros ab. Ich kann den Hersteler selbst nicht finden.

    Antworten
  6. Smodis am 21. Mai 2019

    ich habe einen Doro primo ansonsten zufrieden
    Probleme traten auf als ich Bluetooth unter Verbindunhen eistellen für neusten Hörgeräte eistellen wollte, da versagte es nach einigen
    Sekunden wird die verbindung gelöst – es brach einfach ab
    weiss jemand den waren Grund und gibt es eine Lösung dafür

    Antworten
  7. Rudolf Bröstler am 5. Juli 2019

    Hallo,möchte bilder versenden kommt speicher reicht nicht kann somit nicht senden.was muss ich machen?
    Danke für eine Antwort.
    Mfg
    Rudolf

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 5. Juli 2019

      Hallo,

      Sie könnten ein paar alte Fotos löschen.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten
  8. Kermet am 26. November 2019

    Wo bekommt man für Doro Klapphandy eine Gürteltasche, die passt?
    Ich habe schon Stunden gesucht aber werde nicht fündig. Opa braucht dringend eine neue, horizontal zum Gürtel mit Schlaufe zum durchziehen, kein Clip! Kann jemand helfen,bitte?

    Antworten
  9. Wagner am 1. Januar 2020

    Es gibt eine Lupe (Sehhelfer) bei Primo Doro 413
    Wie finde ich diese? Hatte sie schon mal zufällig, und dann war sie weg. Jetzt finde ich sie nicht mehr???? Kann mir jemand helfen?

    Antworten
  10. Konrad Bartl am 22. Januar 2020

    Ich habe für meine Mutter (93 Jahre) das Primo Doro 413 besorgt. Klappt soweit alles, wenn ich es bediene. Das Auslösen des Notrufes (3 x kurz auf Aussentaste) klappt nicht bei meiner Mutter und vermutlich auch nicht bei anderen Senioren mit eingeschränkter Motorik. Die Zeitabstände zwischen den drei Tastendrücken sind extrem kurz und für meine Mutter nicht machbar. Kennt jemand eine Möglichkeit die Zeitabstände zu verlängern oder -noch besser- den Notruf durch einen sehr langen Tastendruck auszulösen ?

    Antworten
  11. Hans am 1. Mai 2020

    Frage: schreiben von sms… wie kann ich die worterkennung aktievieren, um das lästige tippen der buchstaben zu umgehen????

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 8. Juni 2020

      Hallo,

      es tut uns leid, aber eine Anleitung liegt uns nicht mehr vor. Daher können wir dazu keine verlässliche Angaben machen.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten
  12. Volker am 8. August 2020

    Hallo!
    Ich wollte den Kontakten ein Anrufbild zuordnen. Leider geht es nicht. Angeblich falsche Auflösung. Ich finde dazu aber nirgends eine konkrete Angabe dafür. Welche Auflösung muss das Bild nun haben, um es zu verwenden können.

    MFG
    Volker

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 21. September 2020

      Hallo,

      es tut uns leid, aber eine Anleitung liegt uns nicht mehr vor. Daher können wir dazu keine verlässliche Angaben machen.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten

Kommentar veröffentlichen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen oder Fragen zu Doro Primo 413 mit unseren Lesern.

Produktdatenblatt - Doro Primo 413

Bildschirmdiagonale 6,1 cm (2.4 Zoll)
Bildschirmauflösung 320 x 240 Pixel
Touchscreen Nein
Externe Anzeige Ja
Flashkartenunterstützung Ja
Kompatible Speicherkarten MicroSD (TransFlash)
Rückkamera Ja
Frontkamera Nein
Auflösung Rückkamera (numerisch) 2 MP
SIM-Kartensteckplätze Single SIM
WLAN Nein
Datennetzwerk GSM
2G-Band (primär SIM) 900,1800,1900 MHz
Bluetooth Ja
Bluetooth-Version 3.0+HS
USB Port Ja
Kopfhörer-Konnektivität 3,5 mm
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) Ja
E-Mail Nein
Videoanruf Nein
FM-Radio Ja
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Batteriekapazität 1050 mAh
Sprechzeit (2G) 4 h
Standby-Zeit (2G) 192 h
Batteriespannung 3,7 V
Gewicht 115 g
Breite 50 mm
Tiefe 20 mm
Höhe 102 mm
Abonnement-Typ Kein Abonnement
Produktfarbe Blau
Formfaktor Klappgehäuse
Persönliches Infomanagement (PIM) Wecker, Taschenrechner, Kalender
Vibrationsalarm Ja
Telefonbuch Kapazität 300 Eintragungen
Freisprecheinrichtung Ja
Standort-Position Nein
GPS Nein