Telme Seniorenhandys – gute Erreichbarkeit für Notfälle

Telme SeniorenhandysAktuelle Studien zur Demographie in Deutschland bestätigen vor allem eines: Während es immer weniger Geburten gibt, steigt die Zahl der Rentner in den kommenden zehn Jahren weiter rapide an. Von den rein gesellschaftspolitischen Auswirkungen einmal ganz abgesehen, ist dieser Trend für manchen Hersteller von Elektronikartikeln durchaus positiv. Zum Beispiel für den Handy-Hersteller emporia, der seinen Sitz in Österreich hat, und unter anderem bekannt ist für die Mobiltelefon aus der Rubrik der Telme Seniorenhandys, für die das Unternehmen neben den Geräten unter dem eigenen Namen verantwortlich zeichnet. Anfangs weitgehend auf den Prepaid-Sektor konzentriert, wagte das Unternehmen schrittweise den Einstieg im Bereich der tarifgebundenen Telefon. Und natürlich können Sie die unter seniorenhandy.com vorgestellten auch ganz ohne Vertragsbindung kaufen, falls Sie bereits an eine Provider gebunden sind oder im Besitz einer Prepaid-Karte sind. Allerdings müssen Sie unseren Vergleich in diesem Fall umso genauer studieren, damit die Geräte frei genutzt werden können.

TELME Seniorenhandy Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "TELME": (3.5 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Großtasten-Handys für Jung und Alt von Telme

Telme Seniorenhandys

Zwei Eigenschaften, von denen jedes Telme Seniorenhandy geprägt ist, sind einerseits die sehr einfachen Bedienungen aller Funktionen. Auf der anderen Seite sind die Preise angesichts der bei Tests der Telme Seniorenhandys nachgewiesenen überdurchschnittlich guten Güte der Geräte mehr als in Ordnung.

Um nicht zu sagen: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ist ausgesprochen verbraucherfreundlich. Eines gleich zu Beginn des Vergleichs der Telme Seniorenhandys: Nicht nur Senioren sind mit den günstigen Modellen gut ausgerüstet. Auch Neulinge oder Kinder, die ihr erstes Handy bekommen, können mit einem Telme Seniorenhandy Erfahrungen sammeln, wie die Profis von seniorenhandy.com betonen zu den verschiedenen Geräten des Herstellers aus dem schönen Linz.

Ausdrücklich ohne Branding, also Bindung an einen bestimmten Tarif, wir das „C135“ Telme Seniorenhandy, bei dem Sie zum Kauf auch eine Tischladestation bekomme. Damit Sie das Telefon nicht nur am Kabel auf dem Tisch liegen haben. Die extra großen Tasten machen das Ablesen der getippten Rufnummern und SMS sehr leicht – auch mit weniger hoher Sehkraft.

Auch Klapphandy hat Telme im Sortiment

Gleich zwei Notruf-Nummern können Sie bei diesem Seniorenhandy von Telme festlegen. Eine maximale Klingellautstärke von über 100 Dezibel wird wohl niemand überhören! Hier bekommen Sie Tischladestation ebenfalls inklusive. Das aufklappbare Gerät besitzt ein modernes TFT Farbdisplay und einen Lithium-Ionen-Akku mit einer maximalen Gesprächszeit von 165 Minuten und einer Standby-Zeit von maximal 270 Stunden. Das Dual-Band-Seniorenhandy von Telme mit einem Telefonspeicher für 500 Nummern verfügt zudem über einen eingebauten Hörverstärker und eine Taschenlampe.

Tipp! Der große Bruder im Test ist sozusagen das Telme Seniorenhandy „Flip F210“ mit VGA Kamera, Bluetooth und einem noch schickeren Design. Zum günstigen Preis können Sie hier selbst geschossene Fotos mit zwei einfachen Klicks per SMS oder MMS an Freunde und Verwandte zu versenden.
Firma Telme - emporia Telecom Produktions-  und Vertriebs GesmbH & Co KG
Hauptsitz Österreich
Gründung 1991
Produkte Seniorenhandys

Vor- und Nachteile eines Telme Seniorenhandys

  • einfache Bedienung
  • hochwertige Verarbeitung
  • extra großen Tasten
  • zahlreiche Extra-Funktionen
  • geringe Auswahl

Amazon hilft bei der Auswahl eines Handy-Geschenks

Ob für sich selbst oder als Geschenk für die ältere/jüngere Generation, Telme Seniorenhandys sind eine günstige Option, wenn Sie vielleicht nur ein Mobiltelefon für den wirklichen Notfall kaufen möchten. Den Beschenkten kann dies im Alltag deutlich mehr Sicherheit bieten und Sie können schnell herausfinden, wo Kinder, Oma oder Opa sich gerade befinden. Amazon stellt Ihnen die Seniorenhandys der emporia-Marke Telme in allen Einzelheiten vor, damit Sie das beste Gerät als Testsieger nach dem Vergleich bestellen können. Ihre Lieferung wird ab einem Bestellwert von lediglich 29 Euro gebührenfrei an Sie versendet.