Olympia Becco Kinderhandy Test

Olympia Becco

Olympia Becco

Unsere Einschätzung

Olympia Becco Test

<a href="http://www.seniorenhandy.com/olympia/becco/"><img src="http://www.seniorenhandy.com/wp-content/uploads/awards/2372.png" alt="Olympia Becco" /></a>

Einschätzung
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung

Merkmale

  • Handy nach GSM Standard Quad Band
  • Farb-LC-Display
  • Klapphandy mit Notruftaste
  • In unterschiedlichen Farben verfügbar

Vorteile

  • Notruftaste
  • Klappbar
  • Bedienung

Nachteile

  • Sprachqualität

Technische Daten

MarkeOlympia
ModellBecco
Aktueller Preisca. 66 Euro

Das Becco aus dem Hause Olympia ist ein Senioren- oder auch Kinderhandy, das über eine Notruftaste verfügt, was sowohl den Senioren als auch den Eltern der Kids sehr wichtig sein wird. Was das Gerät, das in den Farben Rot, Schwarz und Silber geliefert werden kann, darüber hinaus zu bieten hat und wie es sich in der Praxis schlägt, haben wir durch einen Blick die Kundenbewertungen heraus gefunden.

Olympia Becco bei Amazon

  • Olympia Becco jetzt bei Amazon.de bestellen
65,99 €

Produktmerkmale und Funktionen

Beim Modell Becco von Olympia handelt es sich um ein Klapphandy, das über gleich zwei Displays verfügt. Das Außendisplay nennt eine Auflösung von 80 x 80 Pixel sein eigen, das im Inneren 190 x 240 Pixel. Scharf sind die beiden Anzeigen natürlich nicht, mit heutigen Smartphones und deren Displayqualität sollte man sie nicht vergleichen. Allerdings reicht deren Schärfe für das reine Telefonieren und Schreiben einer SMS aus.

Ansonsten bringt das Gerät die Funktionen Freisprechen, Kamera, große Wähltasten, Telefonbuch (für 300 Einträge), Vibrationsalarm, Bluetooth und Mini-Taschenlampe mit sich. Auch ein FM-Radio und eine Notruftaste sind auf der Ausstattungsliste zu finden. Geliefert wird dieses Modell inkl. Akku und Ladeschale. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Im Inneren des Klapphandys findet sich ein Li-Ion Akku, dieser verfügt über eine Laufzeit von 135 Stunden im Standby. Das geht besser, wie die direkte Konkurrenz zeigt. Die Menüs seien übersichtlich und klar strukturiert, daher dürfe die Bedienung als sehr einfach bezeichnet werden. Etwas geärgert hat die User auf Amazon die Sprachqualität, denn der Gegenüber verstehe einen nicht immer klar und deutlich. Die Notruffunktion funktionierte bei den Kunden, allerdings werden Anrufe durch einen Anrufbeantworter gestoppt. Glücklicherweise werden zusätzlich Kurznachrichten verschickt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Beccos ist gut, der Klappmechanismus mache einen soliden Eindruck, zudem wirken die verbauten Materialien dem Preis entsprechend hochwertig. Wir vergeben  4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Olympia ist ein Seniorenhandy mit Klappe, das somit vor versehentlichem Drücken von Tasten geschützt ist. Die Ausstattung des Geräts geht in Ordnung, zudem ist die Bedienung durchaus einfach. Schwächen zeigt die Sprachqualität. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 38 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben. Derzeit bekommt man das Becco für 66 Euro im Online-Shop von Amazon.

5 Kommentare und Erfahrungen

  1. j.fröhlich am 3. Januar 2017

    habe ein becco und der lautsprecher ist
    trotz höchster lautsprecherstufe nicht
    sehr laut bei modus draußen

    Antworten
  2. Bernd Möcker am 17. Januar 2017

    Haben im Abstand von einem Jahr für mich und meine Frau dieses Handy gekauft.
    Die Nutzung war sehr gut. Nach etwa 2,5 Jahren war plötzlich mein Display nur noch weiß (nur noch als Taschenlampe nutzbar). Nach der gleichen Nutzungsdauer das gleiche Ergebnis bei meiner Frau. Mich würde schon der Standpunkt des Herstellers dazu interessieren!

    Antworten
  3. Felicitas Schirow am 21. März 2017

    Ich habe den Kauf bereut! Neben den bekannten Problemen, dass man am anderen Ende besonders nach einigen Minuten Gesprächsdauer ganz schlecht verstanden wird, hält kaum ein USB-Ladegerät, die Stecker fallen heraus, welche aber bei anderen Geräten funktionieren. Genauso verhält es sich mit der Buchse für das Kopfhörerkabel. Mehrere Kopfhörer (hier von Hama) wurden nicht erkannt. Mit einem Kopfhörer für 3 Euro funktioniert es komischerweise. Die Darstellung der Anruf- und Mitteilungsmenüs ist so irritierend, dass ich als erfahrener Handybenutzer mehrfach Nummern falsch zugeordnet habe. Und beim Versuch einen Termin in meinen Kalender einzutragen, habe ich entnervt aufgegeben.

    Antworten
  4. Felicitas Schirow am 21. März 2017

    und noch etwas: man rechnet als Käufer gar nicht damit, dass ein Handy keine Texteingabehilfe hat. Textnachrichten verfassen extrem umständlich und zeitraubend. Für Korrekturen muss man mühsam Zeichen für Zeichen durch den Text vor- und zurückwandern.
    Tolle Idee mit der Erinnerungsfunktion bei leerem Akku. Mir wäre aber lieber, das Gerät würde sich melden, damit nicht immer überraschend das Handy beim Telefonieren ausgeht.

    Antworten
  5. Osparianer1 am 31. März 2017

    Das gleiche Problem wie bereits geschildert. Display nur noch in weiß!
    Bei Olympia nachgefragt. Antwort: Display könnte ausgetauscht werden, Kosten liegen bei 60 bis 70 €. FAZIT: ein neues Handy kaufen. So wird wieder einmal das BIP gesteigert.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Olympia Becco gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?