Emporia Telme C155 Test

Emporia Telme C155

Emporia Telme C155

Unsere Einschätzung 1)

Emporia Telme C155 Test

<a href="http://www.seniorenhandy.com/emporia/telme-c155/"><img src="http://www.seniorenhandy.com/wp-content/uploads/awards/1477.png" alt="Emporia Telme C155" /></a>

Einschätzung
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung

Merkmale

  • Extragroße, beleuchtete Tasten mit ausgezeichnetem Druckpunkt, Kurzwahltasten
  • TFT Farbdisplay mit gut lesbarer Schrift
  • Telefonieren, SMS, Notruf-Funktion für 4 frei belegbare Rufnummern, über Kurzwahltaste bedienbare VGA Kamera,
  • Super laut einstellbar, geeignet für Schwerhörige, FM Radio
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Reiselader, Tischladestation, Li-Ionen Akku, Datenkabel für PC Verbindung.
  • Achtung: Es ist keine deutsche Bedienungsanleitung enthalten

Technische Daten

MarkeEmporia
ModellTelme C155
Maße150 x 140 x 60 mm
Gewicht95 g
Gesprächszeit240 Minuten
Standbyzeit380 Stunden
Farbeschwarz

Das Emporia Telme C155 ist ein Handy für Senioren, das besonders gut zu bedienen ist. Ausgestattet mit einem leicht abzulesenden und großen Farbdisplay und sowie üppigen Tasten lässt es sich super einfach bedienen, zudem ist das Gerät an sich leicht und relativ klein.  Neben einer Kamera verfügt das Seniorenhandy auch über eine Notruffunktion, mit einem Knopfdruck werden ganz  automatisch bis zu 4 eingespeicherte Notrufnummern angewählt. Erhältlich ist das Gerät in der Farbe Schwarz.

Produktmerkmale und Funktionen

Das C155 ist mit einem Farbdisplay ausgestattet, zudem hat es große und leicht zu drückende Tasten. Das Versenden von Kurznachrichten ist möglich, das Gleiche gilt für deren Empfang. Ebenfalls verbaut wurde eine Kamera, mit der kleinere Schnappschüsse gemacht werden können. Gespeichert werden diese auf einer SD-Karte, per Datenkabel bekommt man die Fotos dann auf den PC. Die SD-Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich erworben werden. Auch verbaut wurden ein Vibrationsalarm, eine Taschenlampe, eine Freisprechfunktion, ein Taschenrechner und ein Wecker. Auf der Tastatur findet man die Notruffunktion, die bis zu 4 selbst definierte Notrufnummern wählt, wenn sie gedrückt wird. Damit auch auf jedenfall jemand erreicht wird, geschieht dies bis zu 3 Mal hintereinander. Der Notruf ist auch deaktivierbar. Eine Tischladefunktion findet man übrigens im Lieferumfang. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Das Display lässt sich aufgrund der Größe und des Kontrastes gut ablesen, die Tasten hätten einen guten Druckpunkt und sind recht üppig dimensioniert, da sind sich die User auf Amazon einig. Das Menü sei übersichtlich und selbsterklärend. Insgesamt haben die User bei der Handhabung nur wenig zu meckern. Vielleicht könne die Notruftaste gesondert angebracht werden, bspw. auf der Rückseite. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Das Emporia wirkt hochwertig und sauber verarbeitet, bei den Usern zeigte es auch im Langzeittest keinerlei Schwächen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Telme C155 ist ein einfaches und leicht zu bedienendes Seniorenhandy, dass mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet ist. Zudem hat es zusätzliche Features wie eine Taschenlampe und eine Kamera. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 102 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben. Derzeit bekommt man das Emporia für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon

Preisvergleich: Emporia Telme C155

Daten vom 27.06.2017 um 01:19 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

4 Kommentare und Erfahrungen

  1. Alfred Müller am 16. Dezember 2016

    Ich besitze ein Telme Handy, welches ich über längere Zeit nicht benutzt habe. Jetzt möchte ich es wieder aktivieren, als Datum erscheint das Jahr 2013. Ich kann das Jahr 2016 mit den Pfeilen einstellen. Allerdings läßt sich das aktuelle Tages-Datum nicht einstellen. Welche Tasten muss ich betätigen, um das aktuelle Datum einzustellen?

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 3. Januar 2017

      Hallo,

      welches Modell besitzen Sie denn?

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten
  2. S.N. am 7. Mai 2017

    Mein Vater besitzt das TELME C155. Leider ist es nicht möglich über die Tastenkombination und Eingabe der Aufladenummerdas Guthaben aufzuladen. Wie funktioniert das bei diesem Gerät?

    Antworten
    • Seniorenhandy.com am 21. Mai 2017

      Hallo,

      uns ist nicht bekannt, dass das mit diesem Modell überhaupt gehen soll.

      Ihr Team von Seniorenhandy.com

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Emporia Telme C155 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?